BetteCraft

Die neue BetteCraft ist eine runde, konvexe Waschtisch-Schale, bei der das Hinsehen doppelt lohnt: Denn BetteCraft vereint das Beste aus zwei Welten – die skulpturale Ästhetik feinster Porzellanschalen und das ideale Material im Bad, glasierten Titan-Stahl.

Idee/Konzept

Die neue BetteCraft ist eine runde, konvexe Waschtisch-Schale, bei der das Hinsehen doppelt lohnt: Denn BetteCraft vereint das Beste aus zwei Welten – die skulpturale Ästhetik feinster Porzellanschalen und das ideale Material im Bad, glasierten Titan-Stahl. Auf der ISH, der Weltleitmesse für das Bad, wurde das formschöne Meisterwerk mit dem Design Plus Award 2019 prämiert.

Alleinstellungsmerkmal

Wer BetteCraft zum ersten Mal sieht, fühlt sich unweigerlich an chinesisches Porzellan erinnert, so kunstvoll und makellos wirkt die Waschtisch-Schale mit ihrer zarten Formensprache und ihrer brillanten Oberfläche. Der glasierte Titan-Stahl von Bette wurde hier nach einem Entwurf des Potsdamer Designbüros Tesseraux und Partner in eine gewölbte, sich nach oben und unten verjüngende Form gebracht. Diese Formgebung ist dem äußerst harten und robusten Material eigentlich wesensfremd und wird eher mit weichem Ton und formenden Händen an der Töpferscheibe assoziiert. Tatsächlich wird auch jede BetteCraft in einem aufwändigen industriellen Prozess einzeln per Hand geformt und anschließend von innen und außen glasiert.

Galerie

Das Produkt in drei Worten

Kunstvoll - Zart - Robust