Paris ER55

trigonometrisch, stilvoll, außergewöhnlich

Idee/Konzept

Der Türgriff Paris ER55 wurde von dem internationalen Designer Itamar Harari in Zusammenarbeit mit der Firma Karcher Design entwickelt. "Mit diesem Griff wurde der Verschmelzung zweier grundlegender Themen viel Aufmerksamkeit gewidmet: Ergonomie und Design. Der dreieckige Querschnitt bietet einen leichten und festen Griff, während das geformte Endstück scharfe Ränder vermeidet. Alle Details wurden mit der gleichen Formensprache mit geraden Linien und Flächen kombiniert." - Itamar Harari über den Paris ER55

Alleinstellungsmerkmal

Ein Türgriff, geformt für die Hand. Durch seine trigonometrische Form ist er perfekt an die menschliche Hand angepasst. Das Highlight dieses Modells ist neben der perfekten Geometrie, außerdem das abgeschrägte Ende, welches durch eine klar definierte Kante in zwei unterschiedliche Formelemente unterteilt wird. Durch die dreiteilige Rosettentechnik verspricht der Türgriff Paris ER55 neben dem außergewöhnlichen und exklusiven Design, außerdem eine hohe Belastbarkeit und beste Karcher Design Qualität.

Galerie

Das Produkt in drei Worten

trigonometrisch, stilvoll, außergewöhnlich