TECEvelvet

DESIGN, DAS BERÜHRT Bedien-Schnittstellen zur Haustechnik geniessen seit jeher das besondere Augenmerk von Designern, Architekten und Investoren – und das nicht ohne Grund: Lichtschalter, Türklinken und Armaturen in Küche und Bad kommunizieren mehrmals täglich haptisch-funktionell und ästhetisch-optisch mit dem Anwender. In diese Klasse der designwürdigen Bedien-Schnittstellen fällt auch die WC-Betätigungsplatte. Mit TECEvelvet ist es TECE gelungen, das Angebot an WC-Betätigungen um eine eigenständige Kollektion voll spannender Facetten zu erweitern. Für das neuartige Design wurde der international renommierte Designer Konstantin Grcic verpflichtet, für die samtige Haptik in modernen Farben setzt TECE auf die innovative Materialoberfläche FENIX NTM®. Konstantin Grcic: „Dinge, die essentiell und Teil unserer täglichen Routine sind, so zu entwerfen, dass man das Unbewusste daran nicht stört: Genau darin lag der Reiz der Gestaltungsaufgabe bei TECEvelvet.“ HIGHTECH – SOFT FEELING Die einzigartige Oberflächenstruktur des innovativen Materials FENIX NTM® verleiht TECEvelvet seine opake Optik. Eine neue Generation von Acrylharzen bildet eine geschlossene Oberfläche, die das Eindringen von Staub und Wasser verhindert und das Material ideal für den Einsatz im Nassraum macht. Auch Fingerabdrücken, Kratzern und Reinigungsmitteln gegenüber zeigt sich diese Oberfläche als robust. Soft. Opak. Pflegeleicht. DIE KRAFT LIEGT IN DER ZURÜCKNAHME   Als Pionier der wandbündigen Betätigungsplatten hat TECE auch an die Integration von TECEvelvet in die Wand gedacht: Die Aufbauhöhe der neuen Betätigungsplatte beträgt nur fünf Millimeter vor der Wand. Mithilfe eines speziellen Einbaurahmens ist auch eine flächenbündige Installation möglich. Besonders effektvoll wirkt das, wenn TECEvelvet in eine farb- und materialidentische Wandverkleidung mit FENIX NTM® eingelassen wird. FENIX NTM® kann als Plattenmaterial in den identischen Oberflächen im Fachhandel bezogen werden. VIELFALT UND KOMPATIBILITÄT Die neue Platte ist, wie alle TECE-Betätigungsplatten, kompatibel mit dem universellen TECE-Spülkasten und lässt sich damit technisch auf- und abwärtskompatibel innerhalb der modular aufgebauten TECE Spültechnik auswechseln, was eine einfachere Renovierung und Modernisierung - auch nach Jahren - ermöglicht. TECEvelvet misst 220 x 150 Millimeter und ist in sechs inspirierenden Off-Tönen erhältlich: Bianco Cos (Weiß), Beige Arizona (Greige), Castro Ottawa (Beige-Braun), Grigio Efeso (Steingrau), Grigio Londra (Anthrazit) sowie Nero Ingo (Schwarz).

Idee/Konzept

DESIGN, DAS BERÜHRT Bedien-Schnittstellen zur Haustechnik geniessen seit jeher das besondere Augenmerk von Designern, Architekten und Investoren – und das nicht ohne Grund: Lichtschalter, Türklinken und Armaturen in Küche und Bad kommunizieren mehrmals täglich haptisch-funktionell und ästhetisch-optisch mit dem Anwender. In diese Klasse der designwürdigen Bedien-Schnittstellen fällt auch die WC-Betätigungsplatte. Mit TECEvelvet ist es TECE gelungen, das Angebot an WC-Betätigungen um eine eigenständige Kollektion voll spannender Facetten zu erweitern. Für das neuartige Design wurde der international renommierte Designer Konstantin Grcic verpflichtet, für die samtige Haptik in modernen Farben setzt TECE auf die innovative Materialoberfläche FENIX NTM®. Konstantin Grcic: „Dinge, die essentiell und Teil unserer täglichen Routine sind, so zu entwerfen, dass man das Unbewusste daran nicht stört: Genau darin lag der Reiz der Gestaltungsaufgabe bei TECEvelvet.“ HIGHTECH – SOFT FEELING Die einzigartige Oberflächenstruktur des innovativen Materials FENIX NTM® verleiht TECEvelvet seine opake Optik. Eine neue Generation von Acrylharzen bildet eine geschlossene Oberfläche, die das Eindringen von Staub und Wasser verhindert und das Material ideal für den Einsatz im Nassraum macht. Auch Fingerabdrücken, Kratzern und Reinigungsmitteln gegenüber zeigt sich diese Oberfläche als robust. Soft. Opak. Pflegeleicht. DIE KRAFT LIEGT IN DER ZURÜCKNAHME   Als Pionier der wandbündigen Betätigungsplatten hat TECE auch an die Integration von TECEvelvet in die Wand gedacht: Die Aufbauhöhe der neuen Betätigungsplatte beträgt nur fünf Millimeter vor der Wand. Mithilfe eines speziellen Einbaurahmens ist auch eine flächenbündige Installation möglich. Besonders effektvoll wirkt das, wenn TECEvelvet in eine farb- und materialidentische Wandverkleidung mit FENIX NTM® eingelassen wird. FENIX NTM® kann als Plattenmaterial in den identischen Oberflächen im Fachhandel bezogen werden. VIELFALT UND KOMPATIBILITÄT Die neue Platte ist, wie alle TECE-Betätigungsplatten, kompatibel mit dem universellen TECE-Spülkasten und lässt sich damit technisch auf- und abwärtskompatibel innerhalb der modular aufgebauten TECE Spültechnik auswechseln, was eine einfachere Renovierung und Modernisierung - auch nach Jahren - ermöglicht. TECEvelvet misst 220 x 150 Millimeter und ist in sechs inspirierenden Off-Tönen erhältlich: Bianco Cos (Weiß), Beige Arizona (Greige), Castro Ottawa (Beige-Braun), Grigio Efeso (Steingrau), Grigio Londra (Anthrazit) sowie Nero Ingo (Schwarz).

Alleinstellungsmerkmal

1_ Neue, unique Formgebung 2_ Innovatives Oberflächenmaterial aus FENIX NTM (R) - soft, opak, antifingerprint 3_ Minimale Aufbauhöhen: > Option 3.1_ traditionell montiert mit nur fünf Millimeter vor der Wand > Option 3.2_flächenbündige Montage dank eines speziellen Einbaurahmens > Option 3.3_ flächenbündig eingelassen in eine materialidentische Wandverkleidung mit FENIX NTM®, was eine fast komplette Verschmelzung des Bedienelementes mit seiner Umgebung ermöglicht 4_ Volle Kompatibilität mit dem universellen TECE-Spülkasten, was aufgrund des modularen technischen Grundkonzeptes eine einfachere Renovierung und Modernisierung auch nach Jahren ermöglicht.

Galerie

Das Produkt in drei Worten

WC-Betätigungskollektion mit Zweimengenspültechnik: Innovativ in Form und Material.