CALLWEY AWARD

Häuser des Jahres

Aktuelles

Reichen Sie jetzt ein!

Im Rahmen des Wettbewerbs „Häuser des Jahres“ werden die besten „Lösungen des Jahres“ prämiert. Der Award fokussiert sich ausschließlich auf Produkte, die einen wichtigen Beitrag zu deutschen Einfamilienhaus-Baukultur leisten. Architekten und Bauherren können online auf www.haeuser-des-jahres.com über die eingereichten Produkte abstimmen.

Sieger und Auszeichnungen werden im hochwertigen Jahrbuch mit Verweis auf die zugehörigen Projekte veröffentlicht. Für die ausgezeichneten Hersteller bietet der Preis einen klaren Wettbewerbsvorteil und eine Vielzahl an Medieninformationen für eine intensive Produkt- und Markenkommunikation. Deshalb nutzen Sie Ihre Chance und nehmen Sie jetzt bis zum 23.05.2022 teil!

Ausgezeichnete Häuser

Ausgezeichnete Lösungen

Häuser des Jahres – Das Jahrbuch!

Der Wettbewerb „Häuser des Jahres“ wird seit 2011 vom Deutschen Architekturmuseum und Callwey ausgelobt. Das Jahrbuch präsentiert die von einer Expertenjury ausgewählten 50 besten von Architekten geplanten Einfamilienhäuser im deutschsprachigen Raum: Die schönsten Häuser auf dem Land und auf dem Dorf wurden ausgewählt, in der Vorstadt und der Stadt. Sie sind aus Beton, Ziegel oder aus Stein, sie liegen am Hang oder am Wasser, sind zurückhaltend klein oder strecken sich in die Höhe.

Die 50 Häuser des Jahres 2021 werden in Text, Bild und mithilfe von Plänen ausführlich vorgestellt und gewähren so Einblick in 50 individuelle Planungsgeschichten von Architekten und Bauherren, die gemeinsam Wohn- und Lebens(t)räume realisiert haben. Zudem überzeugen 20 ausgezeichnete Produktlösungen durch Innovation, Gestaltung und Nachhaltigkeit.

Planer

Hall of Fame

Planer

Andreas Fuhrimann Gabrielle Hächler Architekten

25

punkte

Think Architecture

25

punkte

bergmeisterwolf architekten

25

punkte

Hersteller

Geberit Vertriebs GmbH

40

punkte

Karcher GmbH

30

punkte

Solarlux GmbH

30

punkte